Imaging Management, Volume 12, Issue 5/2010

Krankenhaus Katastrophenplan: Sind Sie Wirklich Vorbereitet?

Ist der aktuelle Notfallplan Ihres Krankenhauses wirklich ausreichend? Wie bei jedem umfangreichen Plan, kann auch dieser Plan auf dem Papier tadellos aussehen – um dann während der eigentlichen Ausführung völlig zu versagen. Die Katastrophenplanung sollte alle möglichen Bedrohungen umschließen. Krankenhäuser müssen darauf gefasst sein, ein Primärziel für terroristische Attacken darzustellen. Um die Auswirkung einer größeren Katastrophe einzuschränken, müssen Krankenhäuser mehrere Entlastungssysteme haben, um ihre wesentlichen Infrastrukturen zu unterstützen. Krankenhäuser müssen zudem ihre Abhängigkeit von externen Stellen und deren Katastrophensupport einschränken. Auch sollte das Personal routinemäßig gründlich ausgebildet und hinsichtlich der spezifischen Rollen und Verantwortlichkeiten während eines Notfalls trainiert werden. Indem der Fokus auf diese Schlüsselelemente des Katastrophenmanagements gelegt wird, minimieren Krankenhäuser die Auswirkung einer größeren Katastrophe auf ihre operativen Fähigkeiten.


Print as PDF
Ist der aktuelle Notfallplan Ihres Krankenhauses wirklich ausreichend? Wie bei jedem umfangreichen Plan, kann auch dieser Plan auf dem Papier tadellos auss

No comment


Please login to leave a comment...

Highlighted Products