Synmedico GmbH

Endorse Company
Historie synMedico Januar 2008 - 15 Jahre Erfahrung des Unternehmensgründers in der Patientenkommunikation mit digitalen Medien und die Erkenntnis, dass mobile Kommunikations- und Dokumentationssysteme für den medizinischen Alltag in unserer Kommunikationsgesellschaft in Zukunft eine wichtige Rolle spielen werden, sind das Fundament für die Firmengründung. Im Sommer 2010 treibt die infoskop®-App die Innovation weiter voran. Unsere Ärzte können nun zielgerichtet Patienteninformationen qualitätsgesichert an Mitarbeiter delegieren – der Grundstein für infoskop®-Base und infoskop®-eConsent ist gelegt. Im Oktober 2011 geht infoskop®-Base an den Start und optimiert durch die Anbindung des iPads an die Praxis-Software und die bildgebenden Systeme der Praxis die Patientenkommunikation. Röntgenbilder, Patientendaten, die infoskop®-3D-Illustrationen und Videos sind nun jederzeit mobil auf dem iPad verfügbar. September 2012 - infoskop®-eConsent macht das Paket rund! infoskop®-eConsent ist die erste volldigitale Aufklärungsunterstützung für mobile Systeme (iPad) und PCs mit automatischer Gesprächsprotokollfunktion inklusive Mediendatenbank und Anbindung an KIS/PVS und bildgebende Systeme. Dezember 2014 – synMedico beschäftigt über 60 Personen alleine in Deutschland und betreibt Niederlassungen in Österreich und der Schweiz. 5.200 Anwender arbeiten mit der mobilen Plattform und nutzen dabei den Pool von über 1.500 Videos und rund 800 Aufklärungsformularen z.T. in mehreren Sprachen.

Products